Rezept Dessertcreme Prosecco Zabaione

Wir lieben Prosecco - und wir lieben Zabaione. Und beides kann man zu einer Creme vermengen, die einfach himmlisch schmeckt! Wir merken uns dieses Rezept schon einmal für unser Osterfest im Kreise der Familie. Natürlich muss es vorher ausprobiert und (ganz wichtig) verkostet werden!



Du brauchst...

  • 6 Eigelb - bevorzugt Bio-Freilandhaltung

  • 6 EL Zucker

  • 1 Zitrone

  • 200 mL Prosecco (wir empfehlen diesen hier)

  • 4 Orangen

Zum Einfüllen: 4 Gläser


  • Orangen filettieren und die Filets auf alle vier Gläser aufteilen, sodass sie die Hälfte des Glases ausmachen

  • über Dampf Dotter und Zucker mit Zitronenabrieb und Prosecco auf 82 Grad Celsius erhitzen, bis die Creme eindickt

  • Creme auf die Filets in die Gläser füllen

  • mindestens 2 Stunden kalt stellen


Viel Freude beim Nachmachen!


Gewinnspiel

schicke uns per Mail office@bacaro.at dein Foto von Dir, wie Du dieses Rezept nachkochst (entweder in dich dabei live in Action oder deine fertig angerichtete Creme) und gewinne 3 Flaschen Prosecco SUI NUI DOC Dry !

Die eingereichten Fotos werden von uns nicht veröffentlicht. Wir freuen uns aber sehr darüber, wenn du dein Fotos als Beitrag auf deinem sozialen Medium (Instagram, Facebook) teilst und uns mit @bacaro.at verlinkst. Das Gewinnspiel läuft bis 21. März 2021, 23:59 Uhr. Der Gewinner wird in einem Video gezogen und per Mail verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.






50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen