Prosecco Genuss für Deine Grillparty

Die Wettervorhersagen verheißen Gutes und schon bald kann die Saison fürs Grillen und Draußen-Sitzen wieder beginnen.

In diesem Beitrag stellen wir Dir die besten Prosecchi für deine Grillparty mit Freunden vor und verraten Dir unsere Lieblingsrezepte für ultimativen Genuss im Garten.



Endlich

Sonnenschein, der Grill ist an. Wir können wieder draußen sitzen und das warme Wetter gemeinsam mit unseren Liebsten genießen. Wer nun glaubt, dass zum Grillen ausschließlich Bier passt und italienischer Prosecco sich mit österreichischer Grillmentalität nicht vereinen lässt, den müssen wir nun (leider) eines Besseren belehren.

Prosecco ist das ideale Getränk zum Grillen, da er in seinen verschiedenen Sorten perfekt zu verschiedensten Grillspeisen passt.




Generell lässt sich sagen....


... Prosecco Brut: Ideal als Aperitif, zu gegrilltem Fisch und leichten Salaten

... Prosecco Extra Dry: Perfekt zu Fleischspeisen, deftigen Gemüsespeisen & gegrillter Pizza

... Prosecco Dry: bestens zum Kuchen danach, zum Eis und besonders erfrischend mit Sorbet als Sgroppino (Rezept siehe weiter unten im Beitrag)


Extravagant: Unfiltrierter Prosecco eignet sich besonders zu leichten Fleischgerichten wie gegrillter Hühnerbrust oder Steak.


Prosecco in all diesen Sorten, von ausgewählten Weingütern findest du hier.





Unsere liebsten (Prosecco-) Rezepte für Deine Grillparty


Aperitivo

Als Aperitivo gibt's im Hause bacaro.at ganz klar ein Gläschen Prosecco - am liebsten Brut oder Extra Dry. An manchen Tagen ist es uns aber auch nach etwas Fruchtigem. Dann zaubern wir uns gerne einen Limoncello-Spritz: 125 mL Sodawasser, 125mL Prosecco Brut, 4 cl Limoncello, Eiswürfel, Zitronenscheibe und Zitronenmelisse als Garnierung.


Contorni

Als Contorni - die italienische Bezeichnung für Beilagen - setzen wir beim Grillen gerne auf Leichtes und vor allem frisches Gemüse.

  • Melanzani alla griglia: ein Standardrezept unserer Großmutter, dass es bei uns das ganze Jahr über gab: gegrillte Melanzani in himmlischer Marinade. Dazu Aubergine einfach in Scheiben schneiden und auf dem heißen grill (oder im Backofen bei 190°C Heißluft) grillen. Die noch heißen Auberginenscheiben in ein Behältnis (am besten eignet sich Glas oder Porzellan) legen und mit einer Marinade aus Olivenöl, Petersilie, Knoblauch und etwas Salz bestreichen und am besten noch 1-2 Stunden Ziehen lassen.


  • Insalata di farro: auch in Italien wird Dinkel weitgehend in der Küche eingesetzt. Besonders köstlich schmeckt er im Salat. Dinkelkörner gar kochen und danach auskühlen lassen. Während dem Kochen können die restlichen Salatzutaten kleingeschnitten werden: schwarze Oliven, fruchtige Tomaten, frischer Jungzwiebel, erfrischende Gurken ... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.Abgemacht wird der Salat lediglich mit ein wenig Olivenöl, Balsamicoessig und einer Prise Salz.


  • Insalata della Nonna: auch dieses Rezept geht auf unsere Nonna zurück und war ebenfalls ein Klassiker in Ihrem Repertoire. Der bunte Salat passt hervorragend zu gegrilltem Fisch und weißem Fleisch und schmeckt einfach nur hervorragend. Dazu einfach geschälte, rohe Karotten raspeln, Kirschtomaten schneiden, gedünsteten Broccoli in Röschen zerteilen, Jungzwiebel fein schneiden, eingelegte Artischocken schneiden und hinzugeben und nach Belieben Oliven (am besten Olive Taggiasche) untermengen. Den Salat mit ein wenig Olivenöl marinieren und gehobelte Zitronenzeste und einen Spritzer Zitronensaft als letzten Schliff hinzufügen.



Dolci

Was bei uns zum Grillen auf keinen Fall fehlen darf ist ein Sgroppino nach dem Essen. Hierfür greifen wir gerne auf das Rezept unserer Mamma zurück. Pro Person 125mL Prosecco, ein Schluck Obers, eine Kugel Zitronensorbet, 2-4 cL Wodka im Pürrierstab mixen und das cremige Vergnügen in Weißweingläsern mit Strohalm und Löffel dazu servieren.




Der Fantasie sind hierbei natürlich keine Grenzen gesetzt. Zur Erdbeerzeit lieben wir unseren Sgroppino auch mit Erdbeeren und besonders mit Marille ist dieses Getränk ein absoluter Genuss!





Was sind deine liebsten Rezepte für die perfekte Grillparty? Lass es uns und unsere Leser in den Kommentaren wissen! Wir freuen uns von dir zu hören!!




Bilder: Shutterstock(payed)/Wix


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen